Was ist der Unterschied zwischen Vinyl und Laminat?

Während Vinylboden ein Kunststoffboden ist, besteht Laminat dagegen zu über 90 % aus Holz. Vinylboden ist wasserresistent und ist im Gegensatz zu Laminat auch für Bäder geeignet (Wichtig: Bitte nicht direkt in der Nasszelle verlegen!). Wo Vinylboden eher fußwarm ist, ist Laminat dagegen eher fußkalt. Vinylboden ist grundsätzlich weicher und damit auch leiser als Laminat, jedoch dafür anfälliger für Kratzer als Vinyl. Des Weiteren ist Vinylboden rutschhemmender als Laminat.