Ist eine Unterlage zwingend notwendig?

Schwimmend verlegte Böden brauchen stets eine Unterlage. Ausschlaggebend ist die Verlegesituation vor Ort denn eine Trittschalldämmung ist insbesondere dann notwendig, wenn harte Bodenbeläge wie Fliesen, Parkett, Laminat oder Vinylboden verlegt werden. Sie leiten nämlich den Schall perfekt über den Fußboden weiter.