Welche Profile benötige ich bei Parkett?

Erhältlich sind Übergangsschienen und Übergangsprofile aus Kunststoff oder Metall. Letztere, etwa aus Aluminium, Edelstahl oder Messing, eignen sich gut für Parkett- und Laminatböden.

Wofür sind Übergangsprofile notwendig?

Übergangsprofile verwenden Sie, wenn zwei Böden mit gleicher Höhe aufeinanderstoßen. Bei unterschiedlich dicken Böden kommen hingegen Ausgleichsprofile zum Einsatz. Wie der Name sagt: Sie gleichen verschiedene Höhen von unterschiedlichen Bodenbelägen aus und minimieren damit die Stolpergefahr.