Was ist Klick-Vinyl?

Klick-Vinyl ist ein elastischer Vinylboden, der mit praktischem Klicksystem ausgestattet ist was ihn sehr einfach zu verlegen macht und die richtige Lösung für Selbstverleger. Klick-Vinyl verlegen Sie schwimmend, also ohne Kleber oder sonstige Hilfsstoffe. Dabei werden alle einzelnen Planken miteinander verklickt.

Wie verlege ich Klick-Vinyl?

Klick-Vinyl verlegen Sie dank innovativem Klicksystem problemlos selbst. Mit nur wenigen Handgriffen wird durch die Klickverbindung jede Planke mit der nächsten verriegelt. Dabei brauchen Sie weder Kleber noch teures Werkzeug. Auch Vorkenntnisse im Verlegen von Böden sind nicht erforderlich. Da Vinylböden mit Klicksystem schwimmend verlegt werden (ohne Fixierung am Untergrund), können Sie diese beim Bedarf rückstandslos entfernen.

Was muss ich bei Klick-Vinyl beachten?

Trotz der wasserabweisenden Eigenschaften von Vinyllaminat empfiehlt es sich, Klick-Vinyl im Badezimmer vollflächig zu verkleben. Durch die vollständige Abdichtung der Zwischenräume, hat Feuchtigkeit keine Chance sich unter dem Bodenbelag oder zwischen den Klick-Verbindungen abzusetzen und dort Schaden anzurichten.

Was sind die Vorteile von Klick-Vinyl gegenüber Klebevinyl?

Klick-Vinyl bietet Ihnen dank praktischem Klick-System einen entscheidenden Vorteil, denn Sie können beim Klick-Vinyl-Verlegen vollständig auf Kleber und teures Werkzeug verzichten. Dafür reichen schon ein Gliedermaßstab, Stift und Cuttermesser völlig aus. Des Weiteren sind auch Vorkenntnisse im Verlegen von Böden nicht erforderlich denn auf festen, ebenen Untergründen verlegen Sie das Klick-Vinyl mit nur wenigen Handgriffen binnen kürzester Zeit. Vinylböden mit Klicksystem verlegen Sie schwimmend (ohne Fixierung am Untergrund) und können diese bei Bedarf ebenso schnell und vor allem rückstandslos entfernen.